Copyright 2019 Galeria Eldorado. 

Die Fähigkeit der Vögel sich in die Luft zu erheben und sich dort länger aufzuhalten wurde in Verbindung mit Exkarnationsriten der Priester gesehen. Unter den Einfluss besonderer Drogen, deren Wirkung mit denen der Kokablätter nur wenig gemeinsam hat, verließen Seele und Geist zeitweilig den Körper und hatten Anteil an einer anderen, transzenten Welt. Durch seine Lebensweise wurde der Vogel auch als Mittler zwischen den Elementen Erde und Luft erlebt. Der Vogel wurde meist als Adler mit ausgebreiteten Flügel dargestellt. Er repräsentiert als König der Vögel besonders die Tugenden der Kraft und Stärke. Als Schmuck fand sich das Adlermotiv auf Anhängern und war auch für Poporospalten sehr beliebt.