Ohrstecker AR2420 Halbmond

Ohrstecker AR2420 Halbmond

40,00 €Preis

Diese Ohrstecker aus überzogenem Gold (24k) in Form eines Halbmondes, wurden in reinster Handarbeit auf traditionelle Art und Weise des präkolumbianischen Stammes der Sinu hergestellt.

 

Halbmond: Die Mondgöttin war im Verständnis der prä-kolumbischen Kulturen die Gattin des Sonnengottes. Sie steht für Freundschaft und Harmonie. Der Kreis im Inneren symbolisiert die Sonne, da man glaubte, dass der Mond nachts die Sonne beschützt, damit sie am nächsten Tag wieder aufgehen kann.

 

Material: 24K galvanisch vergoldet, darunter ist eine versilberte Kupfer-Zinn Legierung. Dieses Schmuckstück ist garantiert Nickel-frei.  Die Stäbe der Verschlüsse sind aus anti-allergischem Edelstahl.

 

Kultur: Nachbildung eines Ohrschmucks der Sinú, die von 500 v. Chr. bis 1600 n. Chr. zwischen den Flüssen Sinú und San Jorge (Kolumbien) angesiedelt waren. 

 

Originale: Die Vorlage dieses Stücks wird im Museo del Oro in Bogotá ausgestellt.

  • Herstellung:

    Die Schmuckstücke werden in einer Frauen-Kooperative in Bogota hergestellt. Hintergrund ist es, unseren Landsmänninnen eine gesicherte Arbeit zu guten Bedingungen und mit fairen Löhnen zu ermöglichen. Das traditionelle Gussverfahren, mit dem die Schmuckstücke gefertigt werden, wurde über Generationen weitergegeben. Es gehört ebenso zum Vermächtnis der prä-Kolumbischen Kulturen und kann somit in der Gegenwart lebendig bleiben.

     

Schnelle und sichere Zahlung mit PayPal. Ihre Daten werden in einem separaten Terminalfenster über eine sichere Verbindung zu PayPal verarbeitet.

Hier für unseren Newsletter eintragen!
  • Or´Doñez "Café Colombia 100%" - Facebook
  • Or´Doñez "Café Colombia 100%"- Instagram
Café Colombia 

Alle Rechte vobehalten

 ©  Copyright 2021

  Galeria Eldorado

Frankfurt am Main - Sachsenhausen

  • Instagram - Negro Círculo
  • Facebook - Círculo Negro
Schmuck