Der Vorgang der alljährigen  Häutung stellt den Prozess des Wandels und der Erneuerung dar. Die Indios sahen in der Eigenschaft der Eidechse, in Winterstarre zu fallen, ein Symbol für Tod und Wiedergeburt. Wegen ihrer Verbundenheit mit der Sonne, symbolisierte die Eidechse die Suche der Seele nach Erleuchtung. 

Das männliche Geschlechtsteil in Ankerform sahen die Indios als Symbol der Fruchtbarkeit.

  • Facebook
  • Instagram

Alle Rechte vobehalten  Copyright 2020 Galeria Eldorado.